Kontaktiere uns

Wir sind Flex

Unsere Vision, unser Zweck und unsere Mission spiegeln unsere Geschichte wider und helfen uns gleichzeitig, einen neuen Weg für unsere Zukunft zu ebnen.

Unser Ziel

Unser Ziel

Großartige Produkte für unsere Kunden herstellen, die Werte schaffen und das Leben der Menschen verbessern

Aufbauend auf unserer mehr als 50-jährigen Geschichte mit einem klaren Zweck, einer Mission und einer Vision ist Flex der fortschrittliche End-to-End-Fertigungspartner der Wahl und unterstützt marktführende Marken in einer Vielzahl von Branchen Entwerfen, bauen, liefern und verwalten Sie Produkte, die die Welt verbessern.

Durch die kollektive Stärke einer globalen Belegschaft in 30 Ländern und verantwortungsbewusste, nachhaltigen Geschäftstätigkeit, Flex unterstützt den gesamten Produktlebenszyklus unserer Kunden mit führenden Design und Technik, Lieferkette, Herstellung, nach Produktion und nach Verkauf Kapazitäten in allen größeren Regionen.

Unsere Leute

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Das Herzstück unseres Unternehmens

Im Kern sind wir Macher, Problemlöser und Führungskräfte, die mit beispielloser Leidenschaft und bewährtem Know-how Produkte für unsere Kunden entwerfen, bauen und liefern, die das Leben der Menschen verbessern. Durch unsere werteorientierte, leistungsstarke Kultur schaffen wir Außergewöhnliches.

Unsere Vision

Unsere Vision

Wir sind der zuverlässigste Partner für globale Technologie-, Lieferketten- und Fertigungslösungen, um die Welt zu verbessern.

Unsere Aufgabe

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, unsere Vision zu verwirklichen und unsere Ziele zu erreichen.

Dies tun wir für unsere Belegschaft weltweit, indem wir ihnen ein sicheres Umfeld mit Wachstumschancen bieten, damit sie erfolgreich sein können. Dies tun wir für unsere Kunden, indem wir unser Fertigungs-Know-how mit ihnen teilen, um Produkte herzustellen, die einen positiven Beitrag für die Welt leisten. Und wir tun dies für den Planeten, indem wir nachhaltige Fertigungs- und Betriebspraktiken pflegen, um die Umweltbelastung zu minimieren.

Durch all diese Maßnahmen erzielen wir konstante Ergebnisse und steigern den Wert für unsere Aktionäre.

Unsere Werte

Unsere Werte

Wir unterstützen uns gegenseitig in unserem Bestreben, einen besseren Weg zu finden. Wir eilen zielstrebig und diszipliniert voran und wir engagieren uns, immerzu das Richtige zu tun.

Unser globaler Fußabdruck

Wir erfüllen die Bedürfnisse unserer Kunden mit globaler Reichweite und regionalen Fähigkeiten

Wir bieten unseren Kunden ein umfassendes Portfolio an Produktlebenszyklus-Services, wann und wo sie es brauchen. Dabei nutzen wir die Stärke unserer großen Präsenz und Expertise, um marktführenden Marken dabei zu helfen, die zunehmende Komplexität zu bewältigen, eine höhere Ausfallsicherheit zu erreichen und Vorteile bei der Markteinführungszeit zu erzielen.

~160K

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

~100  

Niederlassungen in 30 Ländern

10K    

Supply-Chain-Profis

16K    

Lieferanten im gesamten globalen Netzwerk

Leadership Insights - Blog

Geschichte schreiben: Der Aufstieg von Flex und die Zukunft der fortschrittlichen End-to-End-Fertigung

Bei Flex feiern wir über 50 Jahre der Herstellung großartiger Produkte für unsere Kunden, die Wert schaffen und das Leben der Menschen verbessern. Wir liefern eine umfassende Palette an Produktlebenszyklus-DienstleistungenWir arbeiten mit führenden Marken in verschiedenen Branchen und Endmärkten auf der ganzen Welt zusammen – und pflegen dabei nachhaltige Betriebspraktiken, die die Umweltbelastung minimieren.

Unsere Geschichte beginnt 1969, tief im Herzen des Silicon Valley …

1969-2
1969

Vom Familienzimmer zum Konferenzraum

1969 gründen Joe und Barbara-Ann McKenzie ein Familienunternehmen namens Flextronics, das Leiterplatten für die wachsende Zahl von Unternehmen im Silicon Valley herstellt. Durch die Automatisierung der Leiterplattenherstellung können sie zuverlässigere Leiterplatten schneller und kostengünstiger herstellen, als es ihre Kunden selbst könnten.

Ein Jahrzehnt später entwickelte sich das Unternehmen zu einem Auftragshersteller, auf den sich die Kunden nicht nur bei der Auslagerung von Leiterplatten, sondern auch anderer Komponenten und Baugruppen für Produkte verlassen.

Das Angebot bleibt das gleiche: Massenproduktion mit gleichbleibender Qualität zu geringeren Kosten, als die Kunden selbst erreichen können.

Darüber hinaus erweitert das Unternehmen sein Leistungsangebot um den Einkauf von Materialien und Teilen für die Fertigung sowie die Nutzung von computergestütztem Design zur Erstellung und Optimierung der Leiterplatte für jedes Produkt.

1986
1981

Expansion entlang der Wertschöpfungskette – und weltweit

1981 ist Flextronics einer der ersten US-Dienstleistungshersteller, der ins Ausland geht und eine Produktionsstätte in Singapur aufbaut. Das Unternehmen bringt einheitliche Beschäftigungsstandards mit und findet Anerkennung bei den Mitarbeitern, die von der Integrität dieser Praktiken überzeugt sind.

Das Unternehmen erzielt ein außerordentliches Wachstum, nachdem es zur Optimierung der Lieferkette eine vertikale Integration eingeführt und weltweit expandiert hat, um seinen Zulieferern näher an den Herstellungsorten seiner Produkte zu sein.

1986-1
1986

Ein Wandel in der Fertigung

Derzeit gibt es einen wachsenden Trend, dass Hersteller die Produktionsanlagen von Erstausrüstern im Computer- und Telekommunikationssektor erwerben. Dies führt zu weiteren Akquisitionen für das Unternehmen.

Der Firmenbesitz von Flextronics wechselt von öffentlich zu privat, während die Märkte die Einbrüche der späten 80er und frühen 90er Jahre erleiden.

1990er Jahre
1994

Strenge Qualitätsstandards und schnelle Markteinführung

1994 kehrt Flextronics an die Börse zurück und wird am Nasdaq notiert. Ende der 90er Jahre erstreckt sich die 2,6 Millionen Quadratmeter große Produktionsfläche des Unternehmens über 26 Betriebszentren auf der ganzen Welt. Flextronics erzielt einen Umsatz von $2,2 Milliarden und sichert sich eine Kundenliste, die das „Who is Who“ der Informations- und Kommunikationstechnologiebranche darstellt.

Flextronics unterscheidet sich von seinen Mitbewerbern durch die Qualität seines Arbeitsumfelds und seiner HR-Standards für Mitarbeiter sowie durch eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der schnellen Markteinführung von Produkten durch multidisziplinäre Zentren für die Einführung neuer Produkte.

2007
2007

Stärkung von Kapazitäten und Größe durch Übernahme von Solectron

2007 kauft Flextronics den langjährigen Konkurrenten Solectron für $3,6 Milliarden. Dieser mutige Schritt brachte das Unternehmen an die Spitze des US-Marktes und erweiterte seine Fachkompetenz im Computer- und Telekommunikationsbereich sowie seine globale Präsenz.

2015
2015

Etablierung der Hauptmarke Flex

Im Jahr 2015 etabliert das Unternehmen Flex als seine Hauptmarke – der Name, unter dem wir heute bekannt sind. Als Flex bauen wir weiterhin auf unserer Geschichte auf und entwickeln unsere Produktlebenszyklusdienste weiter, um unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten.

Gegenwärtig
Jetzt

Aufbauend auf über fünf Jahrzehnten Führungserfahrung in der Fertigung

Im Jahr 2019, Flex Namen Revathi Advaithi als unser CEO führen Sie das Unternehmen in eine neue Ära, während wir fünf Jahrzehnte führender Hersteller feiern.

Die Welt hat sich seit unseren Pioniertagen im Jahr 1969 verändert, und wir auch. Während wir unser nächstes Kapitel schreiben, konzentrieren wir uns darauf, das Vertrauen unserer Kunden als fortschrittlicher End-to-End-Fertigungspartner der Wahl durch unsere Produktlebenszyklus-Fähigkeiten zu gewinnen und zu behalten: von Design, Lieferkette und Fertigung bis hin zu Nachproduktions- und Nachverkaufsfunktionen. Wir bleiben unserem vielfältigen Kundenstamm verpflichtet, Produkte zu entwickeln und zu bauen, die die Welt zu einem besseren Ort machen.

Unsere Führung

Revathi Advaithi, Flex CEO

Revathi Advaithi

Chief Executive Officer

Revathi Advaithi ist Chief Executive Officer von Flex, dem weltweit führenden Fertigungspartner, der einen vielfältigen Kundenstamm dabei unterstützt, Produkte zu entwickeln und herzustellen, die die Welt verbessern.